24.04.2018

Inlinehockey Termine online...

31.10.2017

Termine aktualisiert...

01.09.2017

Ein weiterer Partner für die Zombies

Wir freuen uns mit Textil Lindbüchl einen weiteren Partner begrüßen zu dürfen.

 

28.08.17

Die Eiszeiten für die Saison 2017/2018 sind unter Termine zu finden.

14.07.17

Die ersten Eiszeiten sind gebucht... August

21.06.17

Ein weiterer Partner für die Zombies...

Wir freuen uns mit Stempel Hummel einen weiteren Partner begrüßen zu dürfen.

Das Logo von Wolfgang Hummel, Inhaber von "Werbetechnik & Stempelherstellung Hummel", wird ab der neuen Saison auf unseren Spielerhosen zu sehen sein.

 

12.05.17

Neuer Partner für die Zombies

Wir freuen uns mit der Flugbörse Dingolfing einen weiteren Partner begrüßen zu dürfen.

Das Logo von Heinz Köstler, Inhaber des Reisebüros "Flugbörse Dingolfing", wird ab der neuen Saison auf unseren Spielerhosen zu sehen sein.

 

 

 

 

 

 

30.08.16

Eiszeiten sind online....

 

 

26.03.2016

Einen Punkt erkämpft

Im letzten Punktspiel der Saison lief man lange einem 0-1 hinterher.

Man verlor nie die Hoffnung, kämpfte weiter und konnte schließlich den

vielumjubelten Ausgleich erzielen.

Somit konnte man sich den 1. Platz der Abstiegsrunde sichern!!!

 

 

 

 

 

13.03.2016:

Unnötige Niederlage

Gegen den EHC Landshut setzte es eine absolut unnötige Niederlage.

Die Chancenverwertung war wieder mal unterirdisch.

Wenn man aus 34 Torschüssen nur 2 Buden macht reicht es eben nicht....

Der Wille wäre ganz klar da gewesen, die Genauigkeit leider nicht.

 

 

28.02.2016:

Wertung für Zombies

Das Spiel gegen die LA Blues wurde 5-0 gewertet.

Aufgrund einer Verwechslung des Spielbeginns konnten die Blues trotz späterem Beginn

leider keine Spielfähige Mannschaft stellen.

 

 

14.02.2016:

Revanche geglückt

Obwohl vor unserer ersten Partie der sportliche Absteiger, Puckhunters e.V.,

bereits fest stand, so ist es dennoch das Ziel die Saison mit dem 5. Platz abzuschließen.

 

Mit einem 5-1 gegen Hohenegglkofen setzte man für dieses Vorhaben ein deutliches Zeichen.

Laufbereitschaft, Kampf und Disziplin stimmten von Anfang an,

der Gameplan von Coach "Phil" wurde über das ganze Spiel sehr gut umgesetzt.

So konnte ein völlig verdienter und nie gefährdeter Sieg eingefahren werden.

Scheint fast als wäre die "Ladehemmung" der letzten Spiele überwunden...

 

Unser großer Respekt gilt den neuen Verantwortlichen der Puckhunters.

Fairplay und Ehrlichkeit ist in der heutigen Zeit (leider) nicht mehr als selbstverständlich anzusehen.

 

 

22.01.2016:

5. Tabellenplatz gesichert

Mit einem 4-1 Sieg im letzten Vorrundenspiel gegen die LA Blues

konnte man sich einen hervorragenden 5. Platz sichern.

Ab in die Playdowns...

Nun heißt es nochmal volle Konzentration um auch am Ende der Saison diesen Platz halten zu können.

 

07.01.2016:

Das war's mit den Playoffs...

Leider konnte man im "4-Punkte" Spiel gegen Ergoldsbach

nicht überzeugen und verlor deutlich mit 1-6.

Somit stehen die ersten Vier Teams fest.

Enttäuschung: ja natürlich, man war noch nie so knapp davor die Playoffs in Liga 1 zu erreichen.

Die bisherige Saison als schlecht bezeichnen: Definitiv nein! 

Im letzten Vorrunden Spiel geht's gegen die LA Blues.

Ein Sieg wäre hier nicht unnütz, als Einstimmung für die bevorstehenden Playdowns.

 

 

03.01.2016:

Wenn's ned läuft, läuft's eben ned.....

Im so wichtigen Spiel gegen Hohenegglkofen konnte man das geplante nicht

umsetzen und verlor folgerichtig 2-5.

Fehlendes Defensiv-Denken und der fehlende Zug zum Tor waren ausschlaggebend.

Nun wird es ungleich schwerer die anvisierten Playoffs zu erreichen.

Zwei Spiele sind noch zu bestreiten, vier Punkte möglich.

Alles noch möglich......

 

 

25.12.15:

Kleiner Rückschlag...

Konnte Spiel 5 gegen die Puckhunters noch, etwas glücklich und nicht auf ganzer Linie überzeugend,

mit 3-1 gewonnen werden, so setzte es gegen die Schpana's ein mehr als deutliches 0-9!

Konnte man im 1/3 noch dagegenhalten, so verlor man im 2/3 völlig den Faden und kassierte verdient ganze 7 Gegentore.

Nach einer deutlichen Ansage in der 2/3 Pause war die Laufbereitschaft und Disziplin wieder deutlich besser.

Lediglich 1 Gegentor musste man noch hinnehmen.

In den nächsten Spielen wird wieder eine andere Mannschaft zu sehen sein...

Frei nach einen Film-Zitat:

"Ohne Rückschlage weißt du deine Erfolge nicht zu würdigen...!"

 

 

 

 

 

29.11.15:

Licht und Schatten....

In Spiel drei gegen die Landshut Barracudas wollte man an den erfolgreichen Start anknüpfen.

Leider klappte an diesem Abend schlichtweg gesagt gar nichts.

Laufbereitschaft, Disziplin, Einsatz, Konzentration....

Nichts wollte so klappen wie wir es uns vorgenommen hatten.

Wenn der Kopf nicht am Eis ist wird's nun mal schwierig.

Zu viele, teilweise dumme, Strafzeiten taten ihr übriges um am

Schluss, völlig zurecht, mit 0-4 vom Eis zu gehen.

Positiv an diesem Abend war die Stimmung nach der Niederlage.

Wurde letzte Saison nach so einem Spiel noch heftig diskutiert und Schuldige gesucht, so

wurde jetzt sachlich über die erbrachte Leistung gesprochen und der Abend schnell abgehakt.

 

Im nächsten Spiel ging es zum EV Piflas nach Landshut.

Hier hingen die Trauben bekanntlich immer zu hoch, so rechnete man sich auch diesmal nicht allzu viel aus.

Nachdem man schnell in Führung gehen konnte entwickelte sich ein relativ offener Schlagabtausch.

Nicht unbedingt auf höchstem Hobbyliga-Niveau, aber dennoch spannend.

 

Im zweiten Drittel war man komplett von der Rolle und kassierte ganze vier Gegentreffer.

Hier hatte man nicht wirklich eine Chance dagegenzuhalten.

Das letzte Drittel hatte es jedoch in sich.

Fühlte man sich im gegnerischen Lager zu sicher???

Wurden wir unterschätzt???

Oder wurde das Pulver bereits verschossen???

Wie auch immer, nach dem Anschlusstreffer zum 4-2 ging's Schlag auf Schlag...

4-3...

4-4...

4-5...

Plötzlich in Führung liegend war ein Sieg zum ersten mal greifbar.

Leider hatte Piflas noch einen im Köcher und konnte kurz vor Schluss

etwas glücklich ausgleichen.

Somit bleibt festzustellen das wir mit wenig Erwartung angetreten sind,

plötzlich 2 Punkte zum greifen nah waren, doch trotz allem doch irgendwie einen verschenkt haben.

Nicht desto trotz war die Stimmung nach dem etwas überraschenden Punktgewinn natürlich  bestens. 

 

 

21.11.15:

Termine Februar bis April online.

 

 

11.11.15:

Gelungener Start in die Saison...

Nach zwei Vorbereitungsspielen, welche beide gewonnen werden konnten,

standen auch schon die ersten Punktspiele vor der Tür....

 

Zum Start in die neue Spielzeit, in der "alles anders" sein soll, ging's in den neuen Trikots zum EHC nach Landshut.

Setzte es hier letzte Saison noch zwei empfindliche Niederlagen, so konnten wir in diesem Spiel zeigen

was "alles anders" bedeuten kann...

18 Spieler, Disziplin, Kampfgeist, Zusammenhalt und Geduld waren die Garanten um den ersten Sieg (2-0)

gegen einen starken EHC Landshut mit nach Hause zu nehmen.

 

Im zweiten Spiel ging es zuhause gegen die Holzland Eisbären Steinkirchen.

Auch hier war letzte Saison nichts zu holen...

Und auch hier wurde deutlich welche Ziele wir uns gesteckt haben.

Nach einer 2-0 Führung konnten die Eisbären kurz vor Schluss ausgleichen.

Das Team ließ sich jedoch nicht aus der Fassung bringen und

konnte kurz darauf den viel umjubelten Führungstreffer erzielen.

Ein Emty-Net Goal Sekunden vor dem Ende machte den zweiten Sieg im Zweiten Spiel perfekt.

 

Der Anfang wäre gemacht, mehr aber auch nicht.....!

 

 

 

30.10.2015:

Neues an der Sponsorenfront....

Mit Haustechnik Dorrer konnte ein neuer Werbepartner gewonnen werden.

Dieser wird auf den Hosen zu sehen sein.

 

Bald gibt es im Sponsoren-Bereich weitere Erfolge zu melden...  :-)

 

 

14.09.2015:

Punktspiele stehen fest

 

 

06.09.2015:

Eiszeiten Dezember und Januar online (Änderungen möglich)

 

03.09.2015:

Eiszeiten Oktober und November online (Änderungen möglich)

 

 

27.08.2015:

Die ersten Eiszeiten in Dingolfing sind online --> KLICK

 

Unser 2. Vorstand war wieder mal erfolgreich und konnte zwei weitere Gönner für die Zombies gewinnen. 

"Mosti's Fahrschule" wird uns die neue Saison unterstützen und auf den Helmen zu sehen sein.

Auf den Spielerhosen wird das Logo "Shell Moosthenning" erscheinen.

Die "Paradefläche" der Goalieschienen wurde ebenfalls bestens verziert.

 

Auch auf den neu gestalteten Trikots, die in kürze eintreffen werden, gibt es Erfolge an der Sponsorenfront

zu vermelden.

Mit der Firma "Ableitner Feinmechanik" und der Generalvertretung "Allianz Nickolmann" konnten zwei weitere

Partner gewonnen werden. 

 

Das soll's jedoch noch nicht gewesen sein.....